Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Nutzung und Zugriff.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) betreffen die Nutzer (nachfolgend synonym „der Nutzer“ bzw. „die Nutzer“), die Nutzung von und den Zugriff auf Dienstleistungen sowie die Website www.delverde.com (nachfolgend „die Website“). Nutzer sind all jene Personen, die die Website aufrufen, browsen oder darauf enthaltene Dienstleistungen und Aktivitäten nutzen bzw. daran teilnehmen.

Pflichten der Nutzer.

Die Nutzung dieser Website impliziert die Einwilligung des Nutzers in diese AGB, wodurch er zustimmt, die Website im Rahmen der Gesetze der Argentinischen Republik in Verbindung mit sämtlichen auf der Website angebotenen Produkten oder Dienstleistungen zu nutzen, und sich der Gerichtsbarkeit der zuständigen ordentlichen Gerichte unterwirft. Der Nutzer willigt ebenfalls ein, allgemein akzeptierte moralische und die öffentliche Ordnung betreffende Normen zu respektieren. Wer diese obligatorischen und verbindlichen AGB nicht akzeptiert, muss von der Nutzung dieser Website und/oder den Dienstleistungen absehen. Nutzer tragen die Verantwortung für die Vertraulichkeit und Verwendung ihrer Nutzer-ID und ihres Passwortes (sowohl in Bezug auf sich selbst als auch auf andere). Nutzer müssen jeglicher angemessener Anweisung seitens dieser Website nachgehen, um die Vertraulichkeit der Nutzer-ID sicherzustellen und jeglichen unbefugten Personen den Zugriff auf die Dienstleistung zu verweigern. Sämtliche unter Angabe der Nutzer-ID und des Passwortes gegebenen Aufträge oder Einwilligungen werden als vom autorisierten Nutzer vorgenommen betrachtet. Zuwiderhandlungen gegen diese AGB berechtigen Molinos Río de la Plata S.A. (nachfolgend „Molinos“) und/oder dessen Bevollmächtigten, den Status des Delinquenten als Registrierter Nutzer aufzuheben und ihm somit den Zugriff auf die Website zu verweigern.

Geistiges Eigentum.

Sämtliche Inhalte dieser Website, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Texte (einschließlich Kommentare, Beschreibungen und Reproduktionen), Grafiken, Logos, Icons, Bilder, Audio- und Video-Dateien, Software sowie jegliches einzelne Merkmal auf der Website, sind ausschließliches und dauerhaftes Eigentum von Molinos. Der Nutzer willigt ein, von jeglicher Art von Missachtung oder Verletzung dieses geistigen Eigentums abzusehen und alle notwendigen Maßnahmen zur Wahrung und Sicherung dieser Rechte vorzunehmen. Inhalte unterliegen dem Urheberrecht und jegliche Veränderung, Kopie, Reproduktion, Neuveröffentlichung, Übersetzung, Nutzung der Information, Übertragung oder Verbreitung der Inhalte der Website sind dem Nutzer strengstens untersagt.

Beschränkte Haftung.

Die Nutzung dieser Website unterliegt der alleinigen Verantwortung des Nutzers. Diese Verantwortung umfasst die Verwendung, des Nutzers oder jeglichem Dritten, sämtlicher Passwörter oder ähnlicher Elemente, die zum Zugriff auf die Website oder jegliche ihrer Dienstleistungen zugeteilt wurden. Ungeachtet dessen behält sich die Website das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Mitteilung Nutzern, die gegen diese allgemeinen Bedingungen oder etwaige besondere Bedingungen verstoßen, den Zugriff auf die Website zu verweigern. Der Nutzer übernimmt gegenüber Molinos und Dritten volle Verantwortung für Schäden jeglicher Art, die durch die Nutzung dieser Website entstehen oder möglicherweise als Folge davon auftreten. Der Nutzer kann Molinos und Drittparteien nicht für Schäden zur Verantwortung ziehen, die möglicherweise aus den oben genannten Fällen resultieren, und hat für sämtliche etwaige Kosten, einschließlich Gebühren, aufzukommen. Zugriff auf diese Website sowie deren Nutzung seitens Minderjähriger unterliegt der alleinigen Verantwortung deren Eltern oder Erziehungsberechtigten und ihre Nutzung impliziert die Erlaubnis dieser Eltern und/oder Erziehungsberechtigten, womit Molinos jeglicher Verantwortung in dieser Angelegenheit enthoben wird. Nutzer und deren Eltern und/oder Erziehungsberechtigte (bei minderjährigen Nutzern) nehmen Folgendes zur Kenntnis und geben ihre Einwilligung:

 

  • Die Nutzung der Website unterliegt gänzlich deren eigenem Risiko;
  • Molinos garantiert nicht, dass die Website den Bedürfnissen der Nutzer entspricht;
  • Eine Aussetzung oder Unterbrechung der Website ist möglich;
  • Die Website kann Fehler enthalten;
  • Molinos behält sich das Recht vor, die Website aufzulösen;
  • Molinos haftet für keinerlei Schäden, direkt oder indirekt, einschließlich und ohne jegliche Beschränkung Schäden infolge des Verlusts oder Verfalls von Daten;

Gültigkeit und Änderung.

Molinos kann diese AGB gänzlich oder teilweise verändern, wobei jegliche Änderung in derselben Weise wie diese allgemeinen Bedingungen oder mittels jeder Art von an die Nutzer adressierten Bekanntmachung veröffentlicht wird. Diese AGB gelten daher, solange sie auf der Website mitgeteilt und bis sie gänzlich oder teilweise verändert werden. Molinos kann den Zugriff auf die Website jederzeit und ohne vorherige Mitteilung unterbrechen, aussetzen oder einstellen, ohne ein Recht auf  Entschädigung seitens des Nutzers. Im Falle einer solchen Unterbrechung bleiben die oben genannten Verwendungsverbote des Inhaltes bestehen.